Daunendecken

7 Produkte

Sommer
Daunendecken

Winter
Daunendecken

Ganzjahres
Daunendecken

Daunendecken
135x200 cm

Daunendecken
155x200 cm

Daunendecken
155x220 cm

Daunendecken
200x200 cm

Daunendecken
200x220 cm

    Zuletzt Angesehen
    Du hast Fragen?

    Gerne stellen wir dir unser Team von Bettwaren-Experten zur kostenfreien Beratung zur Verfügung. Wir freuen uns jederzeit auf deine Anfrage.

    Telefon +49 9351 60 79 03-0

    Mo-Do 09:00 - 16:00 Uhr
    Fr 09:00 - 12:00 Uhr

    Email service@spessarttraum.de

    ZUM KONTAKTFORMULAR

    FAQs

    Eine Daunenbettdecke hat viele Vorteile.
    Daunen haben eine hervorragende natürliche Isolierung und können Wärme effektiv speichern.
    Dazu sind Daunen sehr atmungsaktiv und können Feuchtigkeit von der Haut ableiten, um ein angenehmes Schlafklima zu schaffen. Eine Daunenbettdecke sorgt also für ein trockenes und angenehmes Schlaferlebnis.
    Daunen sind außerdem im Vergleich zu anderen Materialien sehr leicht. Sie sind weich und bauschig, was zu einer sehr leichten und dennoch wärmenden Bettdecke führt. Dies erhöht den Komfort und das Schlafgefühl.
    Dazu kommt, dass Daunen robust und haltbar sind. Bei richtiger Pflege können sie so jahrelang halten.
    Sie sind außerdem eine natürliche Faser und werden aus erneuerbaren Ressourcen gewonnen, was sie zu einer umweltfreundlichen Wahl für Bettdecken macht.

    Es wird empfohlen, eine Daunenbettdecke alle 6-12 Monate zu waschen, abhängig von der Häufigkeit der Nutzung und dem Grad der Verschmutzung.
    Eine Daunenbettdecke sollte in einer großen Waschmaschine mit viel Platz gewaschen werden, um eine gleichmäßige Reinigung zu gewährleisten. Wir empfehlen dabei, ein mildes Waschmittel zu verwenden und die Maschine auf einen schonenden Waschgang einzustellen. Vermeide es, die Decke zu schleudern oder zu wringen, da dies die Daunen beschädigen kann. Trockne die Decke bei niedriger Temperatur in einem großen Trockner, um Klumpenbildung zu vermeiden.

    Da Daunen eine natürliche Faser sind, sind Daunenbettdecken hypoallergen und können von den meisten Menschen, einschließlich Allergikern, sicher verwendet werden. Es ist jedoch ratsam, die Daunenbettdecke regelmäßig zu pflegen, z.B. durch aufschütteln, lüften oder waschen, um Staub und Allergene zu entfernen.

    All unsere Daunendecken sind mit dem NOMITE Gütesiegel ausgezeichnet. Das Zertifikat besagt, dass eine Bettdecke für Menschen geeignet ist, die an Hausstaubmilbenallergien leiden. Das Siegel wird von der European Down and Feather Association (EDFA) vergeben und garantiert, dass die Bettdecke dicht genug ist, um zu verhindern, dass Hausstaubmilben in sie eindringen können. NOMITE-zertifizierte Bettdecken sind daher besonders für Menschen mit empfindlicher Haut und Asthma geeignet.



    Daunenbettdecken sind sehr vielseitig und können das ganze Jahr über verwendet werden. Sie bieten eine natürliche Isolierung, die im Winter warm hält, und sind gleichzeitig atmungsaktiv genug, um im Sommer angenehm kühl zu bleiben.

    Bei uns findest du außerdem Bettdecken mit verschiedenen Wärmestufen, sodass du zwischen Sommer-, Winter-, und Ganzjahresbettdecken wählen kannst. So ist traumhafter Schlaf garantiert!

    Der Nm-Wert ist eine Maßeinheit für die Fadenfeinheit von Garnen und gibt an, wie viel Meter Garn pro Gramm enthalten sind. Je höher der Nm-Wert, desto feiner und leichter ist das Garn. Bei einer Daunenbettdecke bezieht sich der Nm-Wert normalerweise auf die Fäden, die für die Hülle der Decke verwendet wurden.

    Eine höhere Fadenfeinheit kann dazu beitragen, dass die Hülle der Daunenbettdecke weicher und geschmeidiger wird. Es kann auch dazu beitragen, dass die Bettdecke dichter gewebt wird und somit weniger Füllung entweichen kann.

    Bettdecken mit Daunenfüllung - für ein natürlich gesundes Schlafklima

    Die klassische Bettdecke schlechthin sind Daunendecken. Das Naturmaterial bietet zahlreiche Vorteile, die einen angenehmen Schlaf ermöglichen, wenn man unter einer Daunendecke schlummert. Daunen gelten als äußerst funktional, da sie Feuchtigkeit vom Körper abführen und ausgezeichnete Wärmeeigenschaften bieten.

    Durch ihre fein verzweigte Struktur sind Daunen das perfekte Füllmaterial, um Bettdecken mit hohem Volumen und geringem Eigengewicht herzustellen. Da Daunendecken leicht zusammengedrückt werden können und sich direkt wieder in ihre ursprüngliche Form zurückversetzen lassen, gibt es keine Wärmebrücken. So schaffen Daunendecken ein hervorragendes Schlafklima, insbesondere für diejenigen, die es etwas flauschiger mögen.

    Bei Spessarttraum findest du eine große Auswahl an Daunenbettdecken in verschiedenen Qualitäten, die auf den individuellen Wärmebedarf abgestimmt sind. Daunendecken von Spessarttraum bieten unbeschwerten Schlafkomfort für erholsame Nächte!

    Für wen eignen sich Daunendecken?

    Besonders wenn du in einer kühleren Umgebung schläfst, beispielsweise bei offenem Fenster oder in einem ungeheizten Raum, kann eine Daunendecke den entscheidenden Unterschied in Sachen Schlafkomfort und Wohlbefinden ausmachen.

    Auch wenn du zu Allergien neigst, sind Daunendecken eine gute Wahl, sofern sie ordentlich gepflegt werden. Dank ihrer natürlichen Eigenschaften sind sie besonders für Allergiker geeignet: durch die hervorragende Feuchtigkeitsregulierung wird den Milben eine wichtige Nahrungsgrundlage entzogen.

    Wenn du deine Daunenbettdecke alle zwei bis drei Jahre wäschst, werden Hautschuppen entfernt, die den lästigen Tierchen als Nahrung dienen. Bei Spessarttraum findest du allergikerfreundliche Bettwaren, die mit dem NOMITE-Siegel ausgezeichnet sind.

    Solltest du es lieber etwas kühler mögen, gibt es auch andere Bettdecken, die deinen Bedürfnissen entsprechen. Unsere Microfaserbettdecken können beispielsweise deine Schlaftemperatur optimal regulieren, sodass du angenehm in den Schlaf sinken kannst.

    Die perfekte Füllung für jeden Anlass: unsere Daunen- und Federarten

    Es kann schwierig sein, die richtige Bettdecke zu finden, da die Auswahl sehr groß ist. Wichtig ist, den eigenen Wärmebedarf und die Füllmaterialien der Decken zu berücksichtigen, um den perfekten Schlafkomfort zu gewährleisten. Wenn du Fragen hast, kannst du jederzeit gerne unsere Produkt-Spezialisten um Hilfe bitten.

    Unsere Bettdecken sind mit hochwertigen Füllmaterialien ausgestattet, wie z.B. weichen Gänsedaunen und festen Entenfedern. Unsere Bettdecken bestehen ausschließlich aus 90 oder 100% neuen Daunen und Federn, um die bestmöglichen Produkteigenschaften zu gewährleisten. Wir verwenden bewusst nur kontrollierte Qualität der Klasse I und fördern eine nachhaltige Produktion.

    • Entenfedern sind flach und stark gebogen, was ihnen eine feste Struktur verleiht. Dadurch behalten Decken mit Entenfedernfüllung ihre Form auch nach längerer Benutzung. Decken mit Entenfedernfüllung sind außerdem sehr leicht und atmungsaktiv. Das bedeutet, dass sie Feuchtigkeit gut aufnehmen und wieder abgeben können. Das hilft dabei, ein angenehmes Schlafklima zu schaffen und Überhitzung zu vermeiden.
    • Gänsedaunen haben eine hohe Wärmeisolierung, was bedeutet, dass sie besonders kuschelig sind. Decken mit Gänsedaunenfüllung sind außerdem besonders angenehm auf der Haut und vermitteln ein luxuriöses Schlafgefühl. Wie auch Entenfedern sind Gänsedaunen sehr atmungsaktiv und tragen durch ihren Abtransport von Feuchtigkeit zu einem gesunden und trockenen Schlafklima bei. Dazu sind Gänsedaunen in der Regel sehr widerstandsfähig, was bedeutet, dass Decken mit Gänsedaunenfüllung länger halten können und auch nach längerem Gebrauch noch ihre Form und Füllkraft behalten.

    Bei Spessarttraum haben wir ein innovatives Beratungssystem entwickelt, um die passende Bettdecke für dich zu finden. So kannst du jede Nacht angenehm einschlafen und erholt wieder aufwachen - und das für viele Jahre!

    Traumhafter Schlaf wie auf Wolken - die Spessarttraum Deckenmodelle

    Bei Spessarttraum legen wir Wert auf eine einfache Bezeichnung unserer Deckenmodelle, sodass du ganz einfach die passende Bettdecke für dich identifizieren kannst. Neben verschiedenen Wärmeausführungen findest du bei uns auch eine Vielzahl von Größen, sowohl im Standard-, als auch im Übergrößenformat.

    UNSERE DAUNENDECKEN NACH GRÖßE

    Einzeldecken:

    Doppeldecken:

    UNSERE DAUNENDECKEN NACH FÜLLUNG

    Damit eine optimale Verteilung der Füllung gewährleistet wird, sind unsere Daunendecken als Steppdecken oder Kassettendecken konzipiert. Die Decken sind in befüllte Kammern unterteilt, die durch Nähte voneinander getrennt sind. Dies sorgt für eine gleichmäßige Verteilung der Daunen und Federn und verhindert, dass sich die Füllung in der Decke ungleichmäßig verteilt oder zusammenklumpt. Auf diese Weise können wir sicherstellen, dass unsere Bettdecken ihren hohen Schlafkomfort und ihre Qualität über einen langen Zeitraum beibehalten.

    Unsere Daunenbettdecken:

    • Blue: großflockige Daunen (60%) und Federn (40%), Bezug aus feinem Baumwollgewebe Nm 70
    • Bronze: großflockige Daunen (90%) und Federn (10%), Bezug aus feinem Baumwollgewebe Nm 70
    • Silber: großflockige Daunen (100%), Bezug aus feinstem Daunen-Batist Nm 100
    • Gold: hochwertige Gänsedaunen (100%), Bezug aus feinstem Daunen-Batist Nm 100
    • Platin: hochwertige Gänsedaunen, Bezug aus hochwertigem Mako-Batist Nm 135
    • Wildente: Exklusive Wildentendaunen (100%), Bezug aus feinstem Edel-Batist Nm 100
    • Mein Engelhochwertige Gänsedaunen, Bezug aus hochwertigem Mako-Batist Nm 135
    • Spessi: großflockige Daunen (90%) und Federn (10%), Bezug aus feinem Daunen-Batist Nm 100

    Daunendecken nach Wärmebedarf: 

    • Extraleicht: Sehr leichte Sommerdaunendecke
    • Medium: Ganzjahres-Daunendecke mit einem geringen Wärmebedürfnis
    • Normal: Ganzjahres-Daunendecke für alle, die ein normales Wärmebedürfnis haben
    • Warm: Ganzjahres-Daunendecke für alle, die ein hohes Wärmebedürfnis haben
    • Extrawarm: Winterdaunendecke für kalte Nächte für alle mit einem sehr hohen Wärmebedarf
    • Zusätzlich bieten wir noch Übergangsbettdecken an

    Die richtige Pflege für deine Daunenbettdecke

    Eine Daunenbettdecke erfordert die richtige Pflege, um ihre Qualität und Langlebigkeit zu erhalten. Eine regelmäßige Reinigung ist wichtig, um Schmutz und Staub zu entfernen und die Daunenflaumigkeit zu erhalten.

    Es ist ratsam, die Daunenbettdecke regelmäßig aufzuschütteln und zu lüften, um Feuchtigkeit zu vermeiden und die Daunen zu belüften. Du kannst deine Daunenbettdecke auch je nach Bedarf (und nicht allzu oft) in der Waschmaschine waschen. Zum Trocknen sollte die Bettdecke im besten Fall bei niedriger Temperatur in den Trockner, um Klumpenbildung zu vermeiden.

    Mit der richtigen Pflege kannst du sicherstellen, dass deine Daunenbettdecke lange Zeit weich, gemütlich und langlebig bleibt.

    Gänsedaunendecke und Entendaunendecke richtig waschen

    Beim Waschen von Daunendecken ist etwas Vorsicht geboten, da sie empfindlich sind und bestimmte Pflegeanforderungen haben.

    Zunächst solltest Du das Pflegeetikett auf der Decke lesen, um die genaue Waschanleitung herauszufinden. Alle unsere Daunendecken sind in der Regel maschinenwaschbar bis zu 60°C.  Verwende am besten eine große Waschmaschine mit viel Platz für die Decke, um sicherzustellen, dass sie gleichmäßig gewaschen und gespült wird.

    Benutze dabei ein mildes Waschmittel und stelle die Maschine auf einen schonenden Waschgang ein. Vermeide es, die Decke zu schleudern oder zu wringen, da dies die Daunen beschädigen kann. Lass die Decke nach dem Waschen gründlich abtropfen und trockne sie dann bei niedriger Temperatur in einem großen Trockner (auch mehr als einmal, falls nötig). Um Klumpenbildung zu vermeiden, kannst du während des Trocknens Tennisbälle hinzufügen, die die Daunen auflockern.

    Eine regelmäßige Reinigung deiner Gänsedaunendecke oder Entendaunendecke kann dazu beitragen, dass sie sauber, frisch und hygienisch bleibt. Mit den richtigen Pflegemethoden kannst du also sicherstellen, dass deine Decke lange Zeit in bestem Zustand bleibt und dich angenehm warm hält.

    Das DOWNPASS Gütesiegel: für eine nachhaltige und tierfreundliche Produktion

    Unser Ziel bei Spessarttraum ist es, deinen Schlaf so angenehm wie möglich zu gestalten. Wir legen dabei besonderen Wert auf Qualität und Nachhaltigkeit in allen Bereichen. Denn wir möchten nicht nur, dass du einen einzigartigen und entspannenden Schlafkomfort erlebest, sondern auch ein gutes Gefühl hast, wenn du unsere Bettwaren kaufst und nutzt.

    In unserer Manufaktur arbeiten wir ganzheitlich und veredeln unsere Produkte von Hand. Dabei verwenden wir ausschließlich Rohstoffe aus nachhaltiger Herkunft. Unser Ziel ist es, dass du von den naturgegebenen Eigenschaften reiner Naturprodukte profitierst und unsere hochwertigen Bettwaren mit gutem Gewissen genießen kannst.

    Als Teil unserer Verpflichtung zur Nachhaltigkeit haben wir uns bei Spessarttraum dem DOWNPASS-Siegel angeschlossen. Wir verwenden ausschließlich Daunen und Federn, die nicht von lebenden Tieren stammen und deren Herkunft lückenlos zurückverfolgbar ist. So kannst du sicher sein, dass das Tierwohl durch unsere exklusiven Daunendecken zu keinem Zeitpunkt gefährdet ist.

    Da Daunen und Federn äußerst wertvolle Materialien sind, verdienen sie eine besondere Behandlung. Deshalb haben wir eine Veredelungstechnik entwickelt, bei der frisches Quellwasser zum Einsatz kommt. Das Ergebnis ist spürbar: Unsere Daunendecken entfalten ihre maximale Bauschkraft und bietet dir so ein unvergleichliches Schlaferlebnis.